Fotoausstellung von Kathrin Ollroge in Begleitung der Performance „Habiter sa mémoire“ der Québecer Choreographin Caroline Laurin-Beaucage

März 17 - März 28

Mehr über diese Veranstaltung   Alle Ereignisse anzeigen
©Kathrin Ollroge

Im Mai 2017 präsentierte die Québecer Choreographin Caroline Laurin-Beaucage, ehemalige Stipendiatin der Residenz Studio Québec in der fabrik Potsdam (Residenzaustausch Potsdam-Montréal für Choreograph*innen) ihre Performance „Habiter sa mémoire“ im öffentlichen Raum in Brandenburg. Die Fotografin Kathrin Ollroge begleitete sie dabei. Entdecken Sie die Fotografien der Performance bei einem Kunstspaziergang auf dem Außengelände der fabrik Potsdam!

Anerkennung

Dieses Projekt ist Teil des Kulturprogramms von Kanada als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse und wird von der Vertretung der Regierung von Québec unterstützt.

Veranstaltungsort

fabrik Potsdam
Schiffbauergasse 10, 14467 Potsdam

Sprache

Deutsch