„Hard Light“ – ein National Film Board-Film

Jan 1 - Dez 31

Mehr über diese Veranstaltung   Alle Ereignisse anzeigen

In diesem Dokumentarfilm beleuchtet der Filmemacher Justin Simms den kulturellen Wandel und die modernen Beziehungen durch das Prisma der gleichnamigen Sammlung von Michael Crummey – einem großartigen Werk der neufundländischen Literatur. Durch die Kombination von Dramatisierungen, zeitgenössischen Aufführungssequenzen und Interviews mit diesem sympathischen Schriftsteller erforscht der Film in einem vertrauten Ton die Entwicklung jeder Person in Bezug auf ihre gegenwärtige und vergangene Umwelt.

Annerkennung

Präsentiert vom National Film Board of Canada.

Sprache

Englisch, Französisch