Zurück zu allen Veranstaltungen.

Kanadische Buchwochen in der Stadtbücherei Frankfurt am Main

Bildung, Indigene, Jugend

Teilen

Stadtbuecherei Frankfurt

Zusammenfassung

Die Stadtbücherei Frankfurt stellt während der Frankfurter Buchmesse neue kanadische Bücher in deutscher Übersetzung aus ihrem Bestand auf speziellen „Ehrengast Kanada“ Büchertischen aus. Desweiteren wird es bei einem Ehrengast-Quiz kanadische Jugendbücher zu gewinnen und in Kooperation mit Schulen in Frankfurt Begegnungen mit kanadischen Autor:innen geben, u.a. mit David A. Robertson.

Am 30.9. findet die Veranstaltung „Der Gläserne Übersetzer“ in Kooperation mit der Weltlesebühne und zusätzlicher Unterstützung der Vertretung der Regierung Quebec in Deutschland statt, in dem das Buch „Ich wohne auf der Autobahn der Träume“ / „J’habite l’autoroute des songes“ des Autors Rodney Saint-Éloi durch die Übersetzerin Margrit Klingler-Clavijo vorgestellt wird.

Acknowledgement

Das Projekt ist Teil von Kanadas Kulturprogramm als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2020/21. Es wird unterstützt durch die Regierung von Kanada (Botschaft von Kanada).

Datum

Okt 11 - Okt 31

Veranstaltungsort

Stadtbücherei Hasengasse 4 60311 Frankfurt am Main

Sprache

Deutsch, Englisch, Französisch

Mehr über diese Veranstaltung