Canada Now : The Maple Movies Festival, Anthropocene: The Human Epoch (2018)

April 19

 + Kalender   + GoogleCal 

Aufgrund von COVID-19 können die auf dieser Website aufgeführten Veranstaltungen und Aktivitäten rund um den Ehrengastauftritt Kanadas abgesagt oder verschoben werden. Der Veranstaltungskalender wird nach bestem Wissen und Gewissen aktualisiert – wir empfehlen Ihnen jedoch, über den Link "Mehr erfahren" auf der Beschreibungsseite der entsprechenden Veranstaltung die jeweils neuesten Updates einzusehen.

Einzelheiten

Die Ausbeutung der Erde durch den Menschen und die Zerstörung des Planeten stehen im Mittelpunkt von Anthropocene. Dieser beeindruckende Dokumentarfilm, der über einen Zeitraum von vier Jahren gedreht wurde, ist ein Zeugnis des ungeheuren Einflusses des Menschen auf allen Kontinenten und in allen Lebensbereichen. In einer oft surreal anmutenden Erzählung und mit atemberaubenden Bildern beleuchtet Anthropocene die tiefen Spuren der menschlichen Epoche, um eine gleichermaßen künstlerische wie albtraumhafte visuelle Erfahrung zu schaffen. (87 Minuten)

Weitere Informationen über das Festival finden Sie unter https://www.canadanow.de/. Um Tickets zu kaufen, klicken Sie bitte auf die untenstehende Schaltfläche.

Mehr erfahren

Veranstaltungsort

Die Linse
Warendorfer Str. 82 · D-48145 Münster

Danksagung

Präsentiert vom Telefilm Canada in Partnerschaft mit des Canada Council for the Arts, und der kanadischen Regierung.

Autor*innen/Künstler*innen
Edward Burtynsky, Jennifer Baichwal, Nicholas de Pencier
Sprache

Englisch und Deutsch

Themen

Bildung