VERSCHOBEN. Kontraklang: Montréal sounds

Mai 08, 20:00

 + Kalender   + GoogleCal 

Aufgrund von COVID-19 können die auf dieser Website aufgeführten Veranstaltungen und Aktivitäten rund um den Ehrengastauftritt Kanadas abgesagt oder verschoben werden. Der Veranstaltungskalender wird nach bestem Wissen und Gewissen aktualisiert – wir empfehlen Ihnen jedoch, über den Link "Mehr erfahren" auf der Beschreibungsseite der entsprechenden Veranstaltung die jeweils neuesten Updates einzusehen.

Einzelheiten

Wie in Berlin exisitiert auch in Montréal eine vielseitige, lebendige und internationale Szene zeitgenössischer Musik. KONTRAKLANG präsentiert in einem zweitägigen Minifestival aktuelle Kammermusik, bringt in einem Kooperationsprojekt Improvisationsansätze aus Berlin und Montréal zusammen und zeigt einen Klassiker performativer Klangkunst.

Mehr erfahren

Veranstaltungsort

Villa Elisabeth
Invalidenstraße 3, 10119 Berlin

Danksagung

Dieses Kanada FBM2020 Projekt ist Teil von Kanadas Kulturprogramm als Ehrengast der Frankfurter Buchmesse 2020. Es wird unterstützt durch das Canada Council for the Arts und die Regierung von Kanada mit zusätzlicher Unterstützung der Regierung von Québec.

Autor*innen/Künstler*innen
Ensemble Paramirabo, Gordon Monahan, James O'Callaghan, Keiko Devaux, Nicole Lizée
Sprache

Englisch und Deutsch